Herzlich Willkommen zu den Töpferstübli - Kursen 2020

Husch, husch war das Töpferjahr vorbei, mit wieder tollen Begegnungen und vielen schönen Ergebnissen.
Die „Vogelmanie“ war ausgebrochen. Die kleinen Kerle sind aber auch süss auf ihrem  Ast. Die Nana-Liebhaberinnen sind letztes Jahr auch voll auf ihre Kosten gekommen. Soooo schöne Nanas weit und breit. Ich denke, dieses Thema könnte dieses Jahr auch noch mal richtig was werden.

Die Kräuterwanderungen zusammen mit  Adelheid, waren auch wieder ein ganz besonderes Ereignis. Weil´s so schön ist, auch dieses Jahr wieder 2 Termine.
Das Thema ist dieses Jahr, unsere Gesichtspflege.

Dieses Jahr gibt es ein verkürztes Programm, ohne Sonderkurse, denn ich möchte endlich mal etwas kürzer treten und mich auch anderen schönen Dingen zuwenden.
Natürlich liegt mir das Töpferstübli mit seinen Besuchern, nach wie vor am Herzen,
auch brennt immer noch ein Restfeuer für die Keramik in mir, deshalb geht es noch eine Weile weiter. Ich liebe nach wie vor meine Arbeit und meine Kursteilnehmer.
Deshalb nenne ich die Kurse dieses Jahr, einfach nur „Gartenkeramik und vieles mehr“
Mit einigen von euch war ich wieder auf grosser Reise. Letztes Jahr stand Stockholm auf dem Programm und es war ein unvergessliches Ereignis. Es hat einfach alles wieder gestimmt.

Ich freue mich, euch wieder im Töpferstübli begrüssen zu dürfen

Eure Astrid

WICHTIG: Bitte mitteilen, wenn jemand Vegetarier ist, oder sonstige Probleme hat.

Ich habe dieses Jahr einige nette Pflanzgefässe, einige Objekte und natürlich wieder Vögel. In diesen Kursen ist alles offen. Ihr könnt euch Wünsche für den Garten, den Balkon oder die Wohnung, gestalten und realisieren.

GARTENKERAMIK       1 und 2 Tage    Vario           (3  Termine zur Auswahl)

I Gartenkeramik Di. 21.04.20 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
II Gartenkeramik Sa.16.05.20 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
III Gartenkeramik Di. 09.06.20 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
IV Gartenkeramik Sa.13.06.20 9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Preis: Gartenkeramik, 1 Tag EUR 75.-- incl. Essen und Getränke zuzügl. Material. Der Glasurtermin wird in jedem Kurs abgesprochen

                  

     


Töpfern nach Lust und Laune                              Vario    1 und  2 Tage

Oder NANA                                      keine Anfänger und nur 2 Tage

Der „Klassiker“ einfach immer gut. Lasst euch verwöhnen von einem guten Essen und „nebenher ganz entspannt töpfern“.
(Bei Buchung gewünschtes Datum angeben) 

Die NANA habe ich zu diesem Termin wieder mit dazu genommen, das hat letztes Jahr super geklappt und hat sich toll ergänzt.
Die Nanatöpfer waren einfach klasse. Ich denke, alle gingen ganz stolz und glücklich mit ihrer Nana nach Hause und jede hat im Haus, oder der Wohnung einen schönen Platz bekommen.

Diese prallen, farbenfrohen Frauenfiguren, sind wirklich ein ewiger Mythos.
Sie machen einfach gute Laune. Dieser Kurs braucht unbedingt  2 Tage.
Die Nanas werden nicht glasiert, sondern mit hochwertigen Acrylfarben bemalt.
Für dieses Malen brauchen wir keinen weiteren Termin, denn ihr könnt sie nach meiner Erfahrung, jeder ganz gemütlich und so wie er Zeit hat, zu Hause bemalen.
Da es aber gemeinsam mehr Spass macht, habe ich letztes Jahr die Werkstatt, gegen einen kleinen Aufpreis, zur Verfügung  gestellt. Dies wird dieses Jahr auf  Wunsch, wieder möglich sein.

Natürlich werde ich alles genau erklären. Die Farben können mit anderen Teilnehmern zusammen gekauft und ausgetauscht werden. Bis jetzt hat dies immer geklappt. Ich habe nur „glückliche“ Nana-Besitzerinnen.

Töpfern nach …..          Do. 30.07. – Fr. 31.07.20       9.00 Uhr – 16.30 Uhr
Für eine Nana                              dto. aber zwingend 2 Tage

Preis: 1 Tag   EUR    75.--
Preis: 2 Tage EUR  150.--
Glasurtermin für beide Kurse wird im Kurs abgesprochen.
Die Preise verstehen sich inkl. Essen und Getränke, zuzügl. Material)

                                           



4. Auflage                                                  ½ Tag                 2 Termine zur Auswahl
Kräuterwanderung

Fortsetzungsfolge 4, der Serie „Kräuterwanderung mit  Adelheid u. Astrid“
Wir scheuen abermals keine Mühen, um euch einen schönen Tag zu bereiten.
Auch uns macht es immer wieder riesigen Spass.
Wir machen wie immer erst eine Wanderung und sammeln unsere Kräuter.
(bitte gutes Schuhwerk und evtl. Regenkleidung mitbringen)
Natürlich werdet ihr wieder mit einem schön gedeckten Tisch, kulinarisch verwöhnt.
Ausserdem wie jedes Jahr, eine kleine Extraüberraschung.

Dieses Jahr ist unsere „Gesichtsplege“ das Thema.

Termin 1
Termin 2
Do.07.05.20
Sa.09.05.20
14.30 Uhr - ca.18.30 Uhr
14.30 Uhr - ca.18.30 Uhr

Preis: EUR 28.--  zuzügl. Material ca.  10.--  EUR

Bitte mitbringen:
Korb oder Stofftasche, Küchenhandtuch, Schneidebrett, Schere und scharfes Küchenmesser.
Ausserdem:
Gästehandtuch, ein normales Handtuch und einen Waschlappen.
Eine Plastikschüssel mit ca. 25 cm – 30 cm Durchmesser.

Wichtig: Bitte die eigene Gesichtscreme mitbringen.

 

Eine grosse Bitte von uns.
Bitte macht für euren gewählten Tag keine anderen Termine. Das schöne Beisammensein, nach der Wanderung und dem Kochen, wird immer abrupt unterbrochen, wenn jemand gehen muss, weil er z.B. um 18.00 Uhr noch etwas vor hat. Letztes Mal konnten einige nicht mal das Dessert essen. Adelheid und ich geben uns so viel Mühe, euch einen schönen Tag zu gestalten, dass es schade ist, wenn einzelne gehen müssen.
Wir freuen uns, wenn ihr euch wohl fühlt.

       


Wichtige Information, bitte vor Kursbuchung lesen.Wichtige Information, bitte vor Kursbuchung lesen.

Nach der schriftlichen Kursanmeldung (Formular zum Ausdrucken) oder E-Mail-Kursanmeldung erhält jeder eine Anmeldebestätigung, oder ggfs. eine Absage wenn der Kurs schon belegt sein sollte.
Nach dieser Bestätigung bitte ich die Kursgebühren innerhalb einer Woche auf mein Konto einzuzahlen, welches mit der Bestätigung mitgeteilt wird.
Die Einzahlung gilt dann als verbindliche Anmeldung.


Sollte jemand bis eine Woche vor Kursbeginn absagen,
muss ich 30% der Kursgebühren einbehalten.
Erfolgt die Abmeldung nach dieser Frist, muss ich leider 50% der Kursgebühren einbehalten. 
Nach meiner Erfahrung ist es trotz grosser Wartelisten leider so, dass sich kurzfristig selten ein Ersatz-Kursteilnehmer findet, ausserdem habe ich oft schon für das Essen eingekauft.
Ich rate, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen.

Sollte ein Kurs kurzfristig nicht stattfinden, bekommt selbstverständlich jeder sofort seinen Betrag zurück.